Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans* Belange

des Landes Brandenburg

Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans* Belange des Landes BrandenburgDie Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans* Belange des Landes Brandenburg, oder einach LKS ist das größte Projekt im Landesverband AndersARTiG. So vielfältig die Aufgaben der LKS sind, so klar ist das Ziel, daß der Landesverband AndersARTiG mit diesem Projekt verfolgt:

Die Lebenssituation für LSBT-Menschen soll auf allen gesellschaftlichen Ebenen verbessert werden, sodaß niemand mehr aufgrund der sexuellen Identität bevorzugt oder benachteiligt wird.

Dazu ist es einerseits erforderlich, die gesellschaftlichen oder politischen Mechanismen, die ausgrenzendes, marginalisierendes oder diskriminierendes Verhalten begünstigen oder ermöglichen, systematisch zu erkennen und politisch zu bearbeiten, sowie andererseits den LSBT-Menschen, die unter Diskriminierung, Ausgrenzung bzw. Gewalt leiden, Beratung und Hilfe anzubieten. Die Landeskoordinierungsstelle nimmt somit zwischen der LSBT-Community und der Gesamtgesellschaft eine Brückenfunktion ein. Sie ist zugleich Schnittstelle zwischen Vereinen, Gruppen und Aktivist_innen aus der LSBT-Bewegung und den zuständigen staatlichen Stellen (z.B. wenn es um Förderung oder Genehmigungen geht).

Die Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans* Belange wird aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg sowie Spenden finanziert.

Drucken | Gefällt mir

Mitarbeiter_innen der LKS Brandenburg

Ansprechpartner_innen & Kontaktdaten

Lars BergmannLars Bergmann

Projektleiter

ist Ansprechpartner für die Bereiche:

Kontakt:

Telefon: 0331 - 20 19 888
E-Mail: Lars.Bergmann@lks-brandenburg.de

 

Kris FritzKris Fritz

Studentische_r Mitarbeiter_in

ist Ansprechpartner_in für die Bereiche:

Kontakt:

Telefon: 0331 - 20 19 888
E-Mail: Kris.Fritz@lks-brandenburg.de

 

Bürozeiten

Die Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans* Belange erreichen Sie in der Regel

Montag, Mittwoch und Freitag von 12.00 - 18.30 Uhr
sowie Dienstag und Donnerstag von 10.00 - 16.30 Uhr

Unser Büro finden Sie hier!

Drucken | Gefällt mir

Beratung & Unterstützung

für LSBT-Menschen

Die LKS bietet Beratung & Unterstützung für LSBT-Menschen aus Brandenburg per E-Mail, Telefon, Brief und persönlich an. Themen können sein: Coming-Out, Diskriminierung, Kinderwunsch, Beziehung uvm... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Aufklärung & Qualifizierung

in Bildung, Verwaltung & Wirtschaft

Die LKS bietet Aufklärungs- und Qualifizierungsveranstaltungen für Fachkräfte aus dem Bildungsbereich, Verwaltung sowie Unternehmen in Brandenburg an, um diese fit zu machen für sexuelle Vielfalt... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Netzwerk & LSBT-Community

Stärken, Beraten, Schulen

Die LKS bietet Beratung, Unterstützung und Schulung für LSBT-Vereine und Gruppen sowie Aktivist_innen an. Vernetzung bedeutet, die Kompetenzen unseres Netzwerks zu bündeln und für alle nutzbar zu machen... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Politische Interessenvertretung

Emanzipationsarbeit in Brandenburg

Die Wünsche und Forderungen der LSBT-Menschen in Brandenburg zu hören und gemeinsam zu politischen Forderung zu schmieden ist unser Anliegen. Gleichfalls bietet die LKS Politiker_innen Rat & Unterstützung an... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir