Wichtige Informationen zum Nutzung des Regenbogenkombinates

Hinweise im Kontext der Sars-CoV-2-Ausbreitung

Achtungs-ZeichenLiebe Freund_innen,

wir leben in aufregenden Zeiten, die von jedem_jeder von uns verlangen mit Augenmaß nicht nur auf sich, sondern auch auf Andere Rücksicht zu nehmen. Dazu gehört aus unserer Sicht weder in kopflose Panik und Fatalismus zu verfallen, andererseits der um sich greifenden Sars-CoV-2-Ausbreitung nicht mit Leichtfertigkeit oder einem naiven Gefühl heiterer Gelassenheit zu begegnen, sondern den allgemeinen Grundsätzen der Hygiene und vorbeugenden Strategien folgend den Kombinatsbetrieb zu gestalten.

Aus diesem Grund haben wir uns zu folgenden Maßnahmen und Vorkehrungen entschieden, die ab sofort gelten:

1. Schließung des Regenbogenkombinats für den Publikumsverkehr

In Übereinstimmung mit den Allgemeinverfügungen der Landeshauptstadt Potsdam und den im Land Brandenburg getroffenen Maßnahmen und Entscheidungen bleibt das Regenbogenkombinat bis zur Abänderung dieser Maßnahmen und Verfügungen für den Publikumsverkehr geschlossen. Das betreten der Räume für Ehren- und Hauptamtliche Mitarbeiter_innen unseres Vereins bleibt davon unberührt, muss aber auch dergestalt erfolgen, daß es weder zu Ansammlungen von mehr als zwei Personen gleichzeitig kommt und sämtliche Verhaltensmaßregeln zum Mindestabstand und zur vorbeugenden Hygiene eingehalten werden. 

2. Persönliche Beratungs- und Coachingtermine

Bis auf weiteres vergibt die Beratungsstelle für LSBTIQ sowie Angehörige und Freund_innen keine persönlichen Beratungstermine. Wir bitten alle Ratsuchenden von der Möglichkeit unserer E-Mail-Beratung (sos@lks-brandenburg.de) bzw. unserer Beratungs-Hotline (0331 – 8170770) Gebrauch zu machen. Weitere Informationen zur Beratung im RKB gibt's hier!

3. Einmalige Veranstaltungen im Regenbogenkombinat

Wie oben beschrieben entfallen aufgrund der Sperrung des Publikumsverkehrs im Regenbogenkombinat Brandenburg alle geplanten Veranstaltungen. Diese werden soweit es möglich ist nachgeholt, wenn sich die allgemeine Lage und die derzeit gültigen Anordnungen ändern und eine Wiedereröffnung möglich ist. 

4. Team- und Gruppentreffen / Orgatreffen / Dienst- und Arbeitsberatungen

Alle beteiligten Projekte und Gruppen, die im Rahmen ihrer Arbeit unsere Räume nutzen, werden gebeten die für die kommenden Wochen geplanten Treffen zu verschieben bzw. durch Telefon- oder Videokonferenzen zu ersetzen. Insoweit ehrenamtliche oder hauptamtliche Tätigkeiten nur im RKB zu erledigen sind und diese für die Betriebsfähigkeit der Projekte sowie des Verbands unverzichtbar sind, besteht die Möglichkeit diese auch in den RKB-Räumen durchzuführen. Maßgaben und Zeitfenster koordiniert das Büro der Kombinatsleitung. 

5. Büro der Kombinatsleitung

Den Umständen entsprechend werden wir den Bürobetrieb in Minimalbesetzung in den kommenden Wochen betreiben. Dies bedeutet, daß wir nur an einzelnen Tagen vor Ort sind. Anfragen an die Kombinatsleitung können jederzeit per E-Mail bzw. über die bekannte Festnetzrufnummer 0331 - 20 19 888 oder die mobile Dienstnummer 01525 - 5347597 gestellt werden. Falls ein persönlicher Termin mit uns unumgänglich ist oder dringende ehren- bzw. hauptamtliche Aufgaben im Kombinat zu erledigen sind, bitten wir um Kontaktaufnahme zu Abstimmung möglicher Zeitfenster oder Termin um zu gewährleisten, daß dann das Büro auch tatsächlich besetzt ist und sich nicht mehr Personen als nötig gleichzeitig in unseren Räumen aufhalten. 

6. Weitergehende Maßnahmen

Wir haben uns dazu entschieden auf Sicht zu fahren. Die vorstehenden Vorkehrungen basieren auf unserem heutigen Wissensstand und werden je nach Entwicklung angepaßt. Wir bewerten die Situation also von Tag zu Tag und basieren entsprechende Entscheidungen darauf.

Wir haben in den vergangen Monaten aus ganz anderen Gründen erfahren, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt ist. Jetzt und in den kommenden Wochen ist Solidarität erneut gefragt, und Mut und ein kühler Kopf. Bleibt alle gesund und achtet aufeinander.

In solidarischer Verbundenheit und mit vielen herzlichen Grüßen
Euer AndersARTiGes Team aus dem Regenbogenkombinat.

Drucken